FEMIOTHERIK
die heiße Moorkur von Dr. Kovarik

– keine Nebenwirkungen – keine Schmerzen – kein Stress –
angenehm und sehr gut verträglich

Vertrauen Sie auf die
natürliche Kraft des Torfes!

Liebe Leserin,

wenn Sie sich mit einem unerfüllten Kinderwunsch oder anderen Frauenleiden konfrontiert sehen, dann wissen Sie sicherlich, wie belastend und entmutigend dies sein kann. Es ist eine Herausforderung, mit diesen Hindernissen umzugehen und dennoch den Glauben an Ihre eigenen Möglichkeiten aufrechtzuerhalten. Wir verstehen Ihren Schmerz und Ihre Hoffnungslosigkeit, und deshalb sind wir hier, um Ihnen eine Lösung anzubieten – unsere Vaginale Moorkur FEMIOTHERIK.

Erfüllen Sie Ihren Kinderwunsch auf natürliche Weise und finden Sie Linderung bei Frauenleiden mit unserer innovativen Vaginalen Moorkur. Entdecken Sie die kraftvollen Vorteile dieses einzigartigen Produkts, das Ihnen dabei helfen kann, Ihr Wohlbefinden zu verbessern und Ihren Körper auf dem Weg zur Schwangerschaft zu unterstützen.

man kissing woman's forehead white holding ultrasound photo
Natürliche Unterstützung bei unerfülltem Kinderwunsch

Die Sehnsucht nach einem eigenen Kind kann mit der Zeit zu einem schweren emotionalen und körperlichen Belastungsfaktor werden. Die Vaginale Moorkur bietet Ihnen eine natürliche Möglichkeit, Ihre Fruchtbarkeit zu steigern und Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern. Durch die einzigartigen Temperatureigenschaften wirkt die Moorkur auf den weiblichen Körper, um das hormonelle Gleichgewicht zu fördern, die Durchblutung in der Gebärmutter zu verbessern und die Empfängnisbereitschaft zu erhöhen. Verabschieden Sie sich von schmerzhaften medizinischen Eingriffen und geben Sie Ihrem Körper die Unterstützung, die er braucht, um auf natürliche Weise schwanger zu werden.

art attractive beautiful beauty
Linderung bei Frauenleiden

Neben dem unerfüllten Kinderwunsch leiden viele Frauen auch unter verschiedenen Frauenleiden wie Menstruationsbeschwerden, postoperative Infiltrate oder Harninkontinenz. Die Vaginale Moorkur kann hier eine wertvolle Unterstützung bieten. Die wohltuende Wirkung des Moors hilft dabei, Entzündungen zu reduzieren, Schmerzen zu lindern und den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Erfahren Sie Erleichterung von Ihren Beschwerden und verbessern Sie Ihre Lebensqualität mit dieser natürlichen und effektiven FEMIOTHERIK. Vertrauen Sie auf die Kraft der Natur und erfahren Sie die transformative Wirkung unserer Vaginalen Moorkur.

“Ein Kind ist das wertvollste Geschenk, das das Leben zu bieten hat.” – Unbekannt

Vorteile der Vaginalen Moorkur

Stress, Rauchen und Bewegungsmangel (z.B. langes Stehen und Sitzen) führen zu Muskelverspannungen und Durchblutungsstörungen, die auch bei gynäkologischen Problemen eine Rolle spielen können. Vaginale Moorbehandlungen helfen bei zahlreichen Frauenleiden – ihre physikalische Wärmewirkung regt die Durchblutung und Scheidenhautregeneration sehr wirksam an. Die vaginale Moorkur nach Kovarik verbessert die Fruchtbarkeit auf bis zu 80%, indem die Wärme genau dorthin transportiert wird, wo sie gebraucht wird und am besten wirkt. Neben der hohen Wirksamkeit machen viele weitere Vorteile die vaginale Moorbehandlung zu einer echten und natürlichen Alternative statt Künstliche Befruchtung und Adoption.

Aus einer Moorlandschaft wird Torf gewonnen und für die vaginale Moorkur verwendet.
PURE NATUR

Zum Einsatz kommt ausschließlich natürlicher Torf. Dieses seit Jahrtausenden gereifte Naturprodukt ist auf natürliche Weise frei von schädlichen Keimen und enthält wertvolle Huminsäuren. Strenge Qualitätskontrollen stellen sicher, dass unser Torf bei der Förderung weiterhin frei von Verunreinigungen aus unserer modernen Zeit bleibt. Unsere heißen Moortampons enthalten reinen Torf und haben keine künstlichen Zusätze.

Moor ist lebendig. Über Jahrtausende wird organisches Material zersetzt und in dem Lebenskreislauf zurückgeführt. Wir machen uns die Wärmewirkung zunutze mit der vaginalen Moorbehandlung.
NEBENWIRKUNGS-FREI

Eine heiße Moorbehandlung verbessert das Scheidenmilieu und schafft wieder einen günstigen “Nährboden” für den Samen. Die vaginale Moorkur ist weder invasiv noch werden Fremdstoffe in Ihren Körper eingebracht. Wir nutzen die wärmespeichernde Eigenschaft des Torfes und nutzen ihre physikalische Wirkungen. Da unsere heiße Mooranwendung den Körper nicht belastet, können Sie die vaginale Moorkur beliebig oft wiederholen.

Die Wiederherstellung der natürlichen Fruchtbarkeit ist das Ziel der vaginalen Moorkur. Dafür wird Moor oder besser Torf genutzt.
ANGENEHME WÄRME

Die vaginale Moorkur ist sehr angenehm und ihre Wärme erzeugt zahlreiche positive Effekte. Moor ist in der Lage, Wärme sehr lange zu speichern und langsam über Stunden wieder abzugeben. Die heißen vaginalen Moorbehandlungen sind ideal, um im Inneren die Durchblutung zu erhöhen und so Störungen zu beseitigen und die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Besonders bei Harn-Inkontinenz und Postoperativen Infiltraten sind unsere heißen Moortampons eine echte Hilfe.

Die heiße Moorkur normalisiert stockende Körperfunktionen und hilft enorm bei Unerfülltem Kinderwunsch.
GESTEIGERTE FRUCHTBARKEIT

Möchten Sie schwanger werden? Bei unerfülltem Kinderwunsch können vaginale Mooranwendungen eine echte Alternative zur Künstlichen Befruchtungen sein und helfen sogar bei Härtefällen. Mit jedem Versuch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Befruchtung und damit auf ein Wunschbaby. In Praxistests an 2000 Frauen führte die erhöhte Fruchtbarkeit dazu, dass 80% der Frauen spätestens nach dem dritten Schwangerschafts-Versuch schwanger wurden.

Mit der angenehmen vaginalen Moorkur erreichen Sie eine höhere Effektivität zu einem niedrigeren Preis als jede Künstliche Befruchtung.
GÜNSTIG

Der Preis ist sensationell günstig – die Selbstbeteiligung für eine Künstliche Befruchtung liegt bei über 1000 Euro. Viel Geld, wenn man bedenkt, dass die Wahrscheinlichkeit unter 20% liegt. Mit unserer vaginalen Moorkur haben Sie zum gleichen Preis mindestens zwei Versuche frei – und mit jedem Versuch steigt sogar die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden. Die FEMIOTHERIK ist als Selbstanwendung konzipiert und spart Ihnen zusätzliche Ausgaben.

Die Chance auf ein Wunschbaby erhöht sich mit jeder zusätzlichen vaginalen Moorkur.
STEIGEND WIRKSAM

Bei schwerwiegenden Ursachen kann es nötig sein, die vaginale Moorkur zu wiederholen. Mit jedem Versuch erhöht sich die Erfolgswahrscheinlichkeit, da Folgekuren auf den bisher erzielten Effekten aufbauen. Der Grund ist, dass Vaginale Moortampons im Einklang mit der Natur arbeiten und auf einen gestörten Organismus normalisierend wirken. Die vaginale Moorkur wirkt vielen Frauenleiden entgegen.

Vortrag von Dr. Kovarik

Erfahren Sie mehr über die angenehme, schmerzlose und doch enorm fruchtbarkeitsteigernde Wirkung der vaginalen Moorkur. Das folgende Video zeigt den Vortrag von Dr. Kovarik auf dem Internationalen Peloidsymposium 2014.

Neueste Artikel

Jetzt auch zur Selbstanwendung

Genießen Sie die Freiheit, die vaginale Moorkur von Dr. Kovarik jederzeit bequem Zuhause durchzuführen – ganz diskret!

wo Sie wollen – wann Sie wollen – so oft Sie wollen

Erleben Sie die bewährte Wirkung der vaginalen Moor-Anwendung

Seit Generationen vertrauen Frauen auf die positiven Effekte der vaginalen Moorkur, die bei verschiedenen Beschwerden unterstützend wirken kann.
  • Wissenschaftlich fundierte Vielfalt der Moorkur
    Die Wirksamkeit vaginaler Mooranwendungen ist nicht nur durch jahrhundertelange Praxiserfahrung belegt, sondern auch wissenschaftlich anerkannt. Dr. Robert Kovarik, ein Pionier in der Entwicklung von Moortampons, prägte die Branche maßgeblich mit seinem Produkt VAGIMORAN.
  • VAGIMORAN: Ein Meilenstein in der vaginalen Moorbehandlung
    Dr. Kovarik revolutionierte die vaginale Moorkur mit der Einführung des ersten heißen Moortampons unter dem Markennamen VAGIMORAN. Die kontinuierliche Forschung und Weiterentwicklung führte schließlich zur Zulassung eines Nachfolgeprodukts als Medizinprodukt für den europäischen Markt im Jahr 2010.
  • Fruchtbarkeitskur mit jahrzehntelanger Praxiserfahrung
    Dank seiner langjährigen Erfahrung entwickelte Dr. Kovarik eine Fruchtbarkeitskur, die auf bewährten Prinzipien basiert und höchste Wirksamkeit verspricht.
  • BÄK-Empfehlung für VAGIMORAN
    VAGIMORAN erhielt bereits 1995 eine Abrechnungsempfehlung von der Bundesärztekammer (BÄK), ein bisher einzigartiger Meilenstein für vaginale Moorbehandlungen. Die hohe Anerkennung beruht auf der technischen Raffinesse und wissenschaftlichen Akzeptanz dieses Produkts, das in Zusammenarbeit mit Dr. Kovarik von der renommierten Firma Allgäuer Heilmoor aus Bad Wurzach produziert wurde.
  • Innovative Selbstbehandlung mit FEMIOTHERIK
    Aktuell präsentiert Dr. Kovarik die FEMIOTHERIK – eine innovative vaginale Moorkur zur Selbstanwendung. Diese ermöglicht es Frauen, die wohltuende Wirkung der Mooranwendung bequem in ihrem vertrauten Zuhause selbstständig durchzuführen – ohne die Notwendigkeit eines Arztes oder Helfers. Die verwendeten Moortampons sind als Medizinprodukt für die EU zugelassen, und somit steht einer sicheren und effektiven Anwendung nichts im Wege.

Erfahren Sie selbst die transformative Kraft der vaginalen Moor-Anwendung und entdecken Sie mit FEMIOTHERIK eine neue Dimension der Selbstpflege für Ihr Wohlbefinden.

Vortrag von Dr. Kovarik

Erfahren Sie mehr über die angenehme, schmerzlose und doch enorm fruchtbarkeitsteigernde Wirkung der vaginalen Moorkur. Das folgende Video zeigt den Vortrag von Dr. Kovarik auf dem Internationalen Peloidsymposium 2014.

Dr. Robert Kovarik

Experte für Vaginale Moorbehandlungen
Dr. Robert Kovarik

Seit 1975 ist MUDR./Univ. Prag Robert Kovarik aus Tschechien Experte für

Dr. Kovarik hatte das Glück, seine eigenen umfangreichen Erfahrungen mit der vaginalen Moorkur viele Jahre sammeln zu können,

  • praktisch als Chefarzt in einer der größten balneo-gynäkologischen Kurkliniken für Frauenleiden in Europa (Kurkliniken Pawlik und Purkyne in Franzensbad, Tschechien, 550 Betten – hunderte Moortamponaden täglich)
  • wissenschaftlich in der gynäkologischen Klinik im akademischen Lehrkrankenhaus Luisenhospital Aachen unter der Leitung von Prof. Claus Goecke,
  • als Mitglied des Arbeitskreises „Gynäkologische Balneotherapie“ im Verband der Deutschen Badeärzte,
  • als Mitglied des Verbandes Deutscher Frauenärzte und der Gesellschaft für Physikalische Medizin,
  • als wissenschaftlicher Berater des Vorstandes des Balneologischen Institut Bad Aachen und
  • in seiner eigenen Privatpraxis.

Dr. Kovarik hat viele Veröffentlichungen und einige Lehrbücher geschrieben.

Seine wichtigsten Arbeitsbereiche:

  • Chefarzt in Franzensbad, eine der größten Kurkliniken in Tschechien
  • Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Arzt für Physikalische Medizin, Balneologie und Rehabilitation
  • Co-Autor mehrerer deutscher, medizinischer Lehrbücher
  • Leiter der praktischen Ausbildung für Ärzte für die Zusatzbezeichnung “Physikalische Therapie”
  • Privatpraxis in Deutschland

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen oder Fragen zur Bestellung? Dann schreiben Sie uns! Wir beim Support melden uns schnellst möglich bei Ihnen.

Kontakt